Eine Gruppe Schüler unserer Schule schnupperte am Tag der offenen Höfe und Betriebe in Gelsdorf am 20./21. Oktober 2018 bei einem Junghandwerker-Workshop in das Schreiner-Handwerk hinein. Die Meisterschreinerei “holzwerk” von Judith Cramer und Axel Bornemann lud dazu ein.

 Berufsorientierung am Tag der offenen Höfe

Boeselager-Fußballer starten erfolgreich in die neue Saison

Die Fußball-Schulmannschaft Wettkampf III der Boeselager-Realschule Ahrweiler (Jahrgänge 2005-07) startete siegreich in die neue Saison des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“.

Nachdem die Fußballer es im vergangenen Jahr bis zur regionalen Vorrunde schafften, in der man sich mit den besten Teams aus dem Regierungsbezirk Koblenz messen konnte, will Sportlehrer Markus Lochner auch in diesem Jahr wieder im Wettbewerb überwintern: „Es muss einmal darauf hingewiesen werden, dass wir bereits in der ersten Runde quasi eine Stadtmeisterschaft spielen. Bei einem Viererturnier qualifiziert sich nur der Erstplatzierte. Ob es in diesem Jahr wieder so weit geht, kann ich schwer sagen. Bereits in der nächsten Runde wartet die Mannschaft des Rhein-Gymnasiums Sinzig auf uns, die mit Top-Spielern gespickt ist“, erklärt Lochner, der mit der Entwicklung der Fußballmannschaften der Boeselager-Realschule, aber auch insgesamt mit der sportlichen Entwicklung der Schule zufrieden ist. „Wir haben inzwischen im vierten Jahr die Sportklasse, aus der wir Athleten für die Fußballmannschaften, aber auch für den Triathlon und die Laufveranstaltungen rekrutieren“, ergänzt er.

In der ersten Kreisrunde setzte sich das Team um Kapitän Felix Zepp knapp gegen das Are Gymnasium (1:0), das Peter-Joerres-Gymnasium und die Erich-Kästner Realschule durch.
Stolz waren die Schüler aber nicht nur wegen der Ergebnisse.

Denn vor Turnierbeginn konnten die neuen Trikots in den Schulfarben (blau-weiß) übergeben werden. Möglich gemacht wurde die Anschaffung zweier neuer Trikotsätze durch den Förderverein der Boeselager Realschule. „Ich möchte mich im Namen der Schüler für diese großzügige Spende des Fördervereins bedanken. Die Schüler tragen das Trikot mit Stolz und vertreten die Schule in vorbildlicher Weise“, so Lochner abschließend. 

Boeselager-Realschule beim Winzerfestumzug

On 5. September 2018, in Ahrweiler, Kreis Ahrweiler, by Ralf Breuer

Boeselager-Realschule beim Winzerfestumzug

Am Sonntag, 2. September 2018, nahm eine Gruppe von 40 Schülern und 13 Lehrern der Philipp Freiherr von Boeselager Realschule plus in Ahrweiler am Festumzug des Ahrweiler Winzerfestes teil.

Der Umzug startete um 14 Uhr und ging durch die vollen Straßen der Ahrweiler Altstadt. Die bisher größte Fußgruppe der Boeselager-Realschule verteilte auf den zwei Runden schöne Traubensaft, Blumen und leckere Brezeln. Eine große Menschenmenge versammelte sich am Marktplatz, um die neue Burgundia Elena, die mit ihrem schimmernden roten Kleid aus der Menge herausstrahlte, zu begrüßen.

Es ist mittlerweile zur Tradition geworden, dass sich eine Gruppe der Boeselager-Realschule am Winzerfestumzug beteiligt, schließlich ist die Schule ein Teil von Ahrweiler. Natürlich hatten die Schüler und Lehrer auch jede Menge Spaß bei der diesjährigen Teilnahme.

Tagged with:
 

Vorstand des Fördervereins wieder komplett

On 1. September 2018, in Förderverein, Schulleben, by Ralf Breuer
Der neue Vorstand des Fördervereins der Boeselager-Realschule Ahrweiler (v.l.): Kassierer Ralf Breuer, Schulleiter Timo Lichtenthäler, 1. Vorsitzende Claudia Kreuser, 2. Vorsitzender Klaus Dünker, Schriftführer Siegfried Schmidt

Der neue Vorstand des Fördervereins der Boeselager-Realschule Ahrweiler (v.l.): Kassierer Ralf Breuer, Schulleiter Timo Lichtenthäler, 1. Vorsitzende Claudia Kreuser, 2. Vorsitzender Klaus Dünker, Schriftführer Siegfried Schmidt

Nachdem in der letzten Mitgliederversammlung des Fördervereins der Philipp Freiherr von Boeselager Realschule plus Ahrweiler im April dieses Jahres nicht alle Vorstandsposten besetzt werden konnten, fand am 28. August 2018 eine erneute Mitgliederversammlung statt, in der die vakanten Posten neu besetzt wurden. So konnte die drohende Auflösung des Vereins abgewendet werden.

Zu Beginn der Versammlung gab der amtierende Vorstand einen Überblick über die Aktivitäten des letzten Jahres. So wurden schon traditionell Wettbewerbe, wie die Teilnahme der Schüler  am Mathematikwettbewerb „Känguru“ oder der schulinterne Wettbewerb „Umweltfreundlichste Klasse“ mit Preisgeld unterstützt. Zuschüsse vom Förderverein gab es zur Schulskifahrt des Wahlpflichtkurses Sport 9 nach Südtirol, zur Anschaffung von Trikots oder auch weiterer schulischer Lernmaterialien. Der Förderverein der Boeselager-Realschule hat zurzeit 162 Mitglieder und einen zufriedenstellenden Kontostand.

Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes durch die anwesenden Mitglieder des Verein kam es zur Neuwahl zweier vakanter Vorstandsposten: Klaus Dünker erklärte sich bereit, in Zukunft das Amt des 2. Vorsitzenden auszuüben und Ralf Breuer übernahm die Kassenführung des Vereins.

So setzt sich der neue Vorstand des Fördervereins der Boeselager-Realschule Ahrweiler nun folgendermaßen zusammen:

Vorsitzende: Claudia Kreuser
Stv. Vorsitzender: Klaus Dünker
Schriftführer: Siegfried Schmidt
Kassierer: Ralf Breuer

Nach den Wahlen bedankte sich die Vorsitzende Claudia Kreuser bei den neugewählten Vorstandsmitgliedern für ihre Bereitschaft, den Verein in dieser Situation zu unterstützen, damit dieser weiter existieren könne, und dankte auch Angelika Oehrle für ihr langjähriges Engagement als Kassenwartin des Vereins.

Download Beitrittsantrag

 

Tagged with:
 

Kreissparkasse Ahrweiler unterstützte uns…

On 28. August 2018, in Informationen, by Ralf Breuer
Schulleiter Timo Lichtenthäler (rechts) und Dörte Krug, die den Schulplaner konzipiert, freuten sich mit den Schülern über die Spende der Kreissparkasse Ahrweiler, die durch Richard Lindner überreicht wurde.

Schulleiter Timo Lichtenthäler (rechts) und Dörte Krug, die den Schulplaner konzipiert, freuten sich mit den Schülern über die Spende der Kreissparkasse Ahrweiler, die durch Richard Lindner überreicht wurde

Die Philipp Freiherr von Boeselager Realschule plus Ahrweiler erstellt seit einigen Jahren unter der Federführung von Dörte Krug einen schuleigenen Schuljahresplaner. Dieser Planer ist dabei mehr als ein Hausaufgabenheft: Er unterstützt die Schülerinnen und Schüler ihre Arbeit und Hausaufgaben zu organisieren, hilft dabei den Überblick über die wichtigsten Termine, die kompletten Hausaufgaben und Noten zu behalten und informiert gleichzeitig über die verschiedenen Regelungen, die an der Boeselager-Realschule gelten.

In dem optisch ansprechenden Planer sind ein Kalendarium, Stundenpläne, Notenübersichten, Auszüge aus der Übergreifenden Schulordnung, Regeln und Merkhilfen für die Fächer Deutsch und Englisch, Formelsammlungen für das Fach Mathematik und Landkarten zu finden. Durch Möglichkeiten zur Rückmeldungen über Verhaltensbeobachtung, vergessene Hausaufgaben oder den Leistungsstand ist der Planer auch ein wertvoller Kommunikationsbaustein zwischen Schule und Elternhaus.

Damit dieser Schuljahresplaner den Schülern für einen kostengünstigen Preis übergeben werden kann, unterstützte die Kreissparkasse Ahrweiler die Schulgemeinschaft mit einer Spende in Höhe von 500,- €. Neben dieser Spende der KSK hilft auch der Förderverein der Boeselager-Realschule bei der Finanzierung des Planers.